Herzlich Willkommen auf der Homepage des Tennisclub Schifferstadt!

 

 

 

Wir freuen uns bereits auf eine tolle Saison und über jeden Tennisinteressierten, der sich auf unserer Homepage umsieht! 


Die aktuellsten News und Termine



 

Corona-Regeln

  • Anlage nur betreten zum Tennis spielen, nach dem Spielen Anlage unverzüglich verlassen
  • beim Betreten und Verlassen der Anlage bitte Hände desinfizieren
  • Küche und Umkleiden bleiben bis auf weiteres geschlossen
  • keine Ansammlung von Spielern vor, während oder nach dem Spiel
  • Mindestabstand 1,5m (auch beim Seitenwechsel, Fahrradständern oder Parkplatz)
  • Spielerbänke nicht verschieben
  • Handtuch auf die Bank legen
  • kein Handshake
  • Wir bitten das Betreten der Anlage mit jeglichen Erkältungssymptomen zu unterlassen

Die Vorstandschaft behält sich vor bei Nichteinhaltung der Regeln die Tennisanlage wieder zu schließen. Denn wir dürfen nur unter diesen genannten Auflagen überhaupt unsere Anlage öffnen.



 

Dem Virus den Schläger gezeigt

 

 

 

In dieser schwierigen Zeit zeigte der TC Schifferstadt wieder einmal, dass dem Virus getrotzt werden kann. Der Verein bot seinen Mitgliedern und Freunden in diesem Corona-Jahr ein volles Programm. An zwei Wochenenden im Juli und August wurden, trotz Hygiene-Maßnahmen, großartige Spiele bei den beiden Vereinsturnieren gezeigt. Die Vorderpfalz Open der Aktiven und Senioren waren auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Mit 114 Teilnehmern beim Aktiven- und 121 Meldungen beim Senioren-Turnier, war die Anlage wieder sehr gefüllt. Zusätzlich wurden den eigenen Mitgliedern, vor allem der Jugend, großartige Veranstaltungen geboten.

 

 

Die Vorderpfalz Open der Aktiven stachen durch ihre sehr gute Besetzung in der Damen- und Herrenkonkurrenz hervor. Das Damen-Finale LK 1-14 wurde auch zwischen den beiden Topgesetzten ausgetragen. Mit S. Schwenkreis (LK 1, TUS Neunkirchen) und V. Pinto (LK 2, TC Heddesheim) sahen die Zuschauer ein hervorragendes Match, das auch erst im Championstiebreak entschieden wurde. Pinto setzte sich am Ende gegen die topgesetzte Schwenkreis durch und holte sich den Titel in der oberen Damenkonkurrenz. Dritte wurde L. Barth vom TC Mutterstadt. Sie setzte sich im kleinen Finale gegen L. Klutinius (Schifferstadt) durch. Bei den Herren entschied sich die Konkurrenz LK 1-11 zwischen dem an 1 gesetzten J. Tanriver (LK 2, 1.TC Rot-Weiß Wiesloch) und R. Dang á Mira (LK 8) vom TG Käfertaler Sportverein. Dang á Mira musste sich im Finale, nach einem sehr starken Turnier, gegen Tanriver geschlagen geben. Zuvor setzte er sich gegen zwei weitere gesetzten Spieler durch. In den weiteren Konkurrenzen stachen die Schifferstädter hervor. T. König konnte seine starke Leistung während des Turniers leider nicht mit einem Podestplatz auszeichnen. Er erreichte in der zweiten Herrenkonkurrenz den vierten Platz. In der Nebenrunde dieser Konkurrenz holte sich A. Schwind den zweiten Platz.

 

Die Vorderpfalz Open der Senioren waren wieder ein Glücksmoment für den Schifferstadter Verein. Der Topspieler J. Rummel holte sich auch in diesem Jahr den Titel in der Konkurrenz der Herren40. N. Mattern musste sich in der Konkurrenz der Herren60 erst im Finale geschlagen geben und holte sich mit sehr guter Leistung den zweiten Platz.

 

Weitere Höhepunkte waren in diesem Jahr die vereinseigenen Clubmeisterschaften der Jugend, das Tenniscamp und der Mixery Cup, bei dem Kinder und Eltern zusammenspielten. An diesen Tagen standen hauptsächlich die Jugend im Vordergrund des Vereins. Sie zeigten, was sie in diesen und den vergangenen Jahren gelernt hatten. Das Tenniscamp, welches im August stattfand, wurde ebenfalls unter hohen Hygiene-Standards gestemmt. Die insgesamt 49 Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, um dadurch große Menschenansammlungen zu vermeiden. Zwölf Trainer kümmerten sich in dieser Woche um die Kinder und brachten diese an ihre Höchstleistungen.

 

             

Auch wenn der Verein in diesen turbulenten Zeiten auf manche seiner traditionellen Veranstaltungen verzichten musste, kann doch mit positiven Gedanken in die Zukunft geblickt werden. Es spiegelt sich in den steigenden Mitgliederzahlen des Vereins wider. „Corona versuchte uns in die Schranken zu weisen, aber wir haben ihm gezeigt für wen es heißt: Game, Set and Match“.

 


Schnuppertraining

 

Auch in der Zeit der Pandemie bieten wir für alle Tennisinteressierten, ob Kinder oder Erwachsene, ein Schnuppertraining an.

 

Bei Interesse bitte bei LIsa Klutinius melden (lischen198@gmx.de oder 0171/1761960).

 

Ebenfalls bieten wir eine Schnuppermitgliedschaft für diejenigen an, die sich erst einmal im Tennissport ausprobieren möchten.


Alle News und Termine sowie weitere Informationen über das aktuelle Jahr 2020 finden Sie in den jeweiligen Rubriken vor. Durchklicken lohnt sich!



 

Grußwort

 

 

 

Liebe Mitglieder und Interessenten des Tennisclub Schifferstadt e.V.. Ich begrüße Sie recht herzlich auf unserer Homepage und bedanke mich gleichzeitig für ihr Interesse an unserem Verein. Auf unserer Webseite finden sie Informationen zu unserem Tennisclub.

 

 

 

Das Jahr 2021 wird für alle Vereine wieder eine große Herausforderung.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Situation, können wir leider alles nur sehr kurzfristig planen, je nachdem, wie es die gültigen Corona-Verordnungen zulassen.

 

 

 

Voraussichtlich Mitte Mai bis Mitte Juli finden an den Wochenenden Medenrundenspiele der Jugendlichen und Erwachsenen auf unserer Anlage statt. Hierzu freuen wir uns über Zuschauer, die unsere Mannschaften unterstützen.

 

 

 

Wahrscheinlich wird auf unserer wunderschönen Anlage wieder ein Teil der Jugend- Pfalz- Meisterschaften ausgetragen.

 

Weitere geplanten Highlights des Jahres 2021 sind unsere LK Turniere, die Vorderpfalz Open.

 

 

 

Vom 22.07. -25.07.2021 bieten wir die Leistungsklassen Damen und Herren an.

 

Vom 05.08. – 08.08.2021 bieten wir die Leistungsklassen Damen 40 und Damen 50, sowie Herren30, 40, 50, 55, 60 und Herren 65 an.

 

sowie unser 2. Jugend LK - Turnier, dieses findet am 29.08.2021 auf unserer Tennisanlage statt.

 

 Wie Sie sehen können, sind alle Termine unter Vorbehalt, da wir nicht wissen wie sich die Situation weiter entwickelt.

 

Im sportlichen Bereich sind wir dieses Jahr wieder gut aufgestellt, mit 15 aktiven und 6 Jugendmannschafen wollen wir mit über 150 aktiven Tennisspielerinnen und Tennisspielern an der diesjährigen Medenrunde teilnehmen.

 

 

 

Von der C-Klasse bis zur Verbandsliga sind fast alle Spielklassen vertreten und verheißen uns spannende Medenrunden-Spieltage auf unserer Anlage. Gerne würden wir Sie als Besucher begrüßen. Scheuen Sie sich nicht davor in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, zum einen für unseren wunderbaren Sport und zum anderen für unseren Tennisclub Schifferstadt zu werben. Wir freuen uns über jeden neuen Kontakt und werden uns auch dieses Jahr weiterhin verstärkt um unsere Neumitglieder, oder diejenigen die es noch werden wollen, kümmern.

 

Auch 2021 bieten wir wieder Ballschule ,Schnuppertraining für Jugendliche und Erwachsene sowie die Schnuppermitgliedschaft für Tennisinteressierte an. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

 

 

 

Klicken Sie sich durch unsere Seiten und sehen Sie, welches vielseitige Angebot unser Verein für Sie anbietet. Kontaktieren Sie bei Fragen oder Anregungen unsere Ansprechpartner. Wir freuen uns über Rückmeldungen und natürlich auch, wenn wir weiterhelfen können.

 

 

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Nicole Klutinius

 

1.Vorsitzende